5. Juni 2017 in News

Plattenvertrag in Japan bei WARD Records (Sony Music)

Konichiwa!
Das Supernova-Sommer-Märchen geht weiter…
Wir können es selbst kaum glauben und dennoch ist es wahr.
Vor kurzem haben wir einen Plattenvertrag in Japan unterschrieben und können nun voller Stolz bekannt geben,
dass unsere Debüt-Platte bald auch im Land der aufgehenden Sonne erscheinen wird.
Am 14. Juli 2017 erscheint „Supernova Plasmajets„ auf dem japanischen Metal-Label WARD RECORDS(ワードレコーズ) (Sony Music) und als Bonustrack wird bei der japanischen Album-Variante noch unsere Cover-Version von „Maniac„ enthalten sein,
was vielleicht der eine oder andere schon von unseren Live-Aufritten kennt.
Wir freuen uns wirklich sehr auf die neue Zusammenarbeit und sind sehr gespannt auf alles was hier noch auf uns zukommen wird!

https://wardrecords.com/products/detail3863.html

 

 

 

 

 

Geschrieben von .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.