7. November 2015 in News

Vocal Recording für das kommende Album

Nachdem wir im Spätsommer nochmal ordentlich die Festivals und im Oktober die Clubs bereist haben, steht für uns jetzt die Recoding-Phase im Fokus. Über den Sommer hatten wir bereits den Großteil der Instrumente eingespielt und befinden uns zur Zeit beim Vocals-Recording.

Für diese nicht allzuleichte Aufgabe setzen wir auch diesmal wieder auf ein „Winning Team„, zusammen mit dem herausragenden Sänger und Gesangs-Coach Hagen Grohe.

Durch seine Arbeit mit Joe Perry (Aerosmith) und als Lead-Sänger bei 21 Octayne weiß er einfach worauf es ankommt und wie man es schafft, noch den letzten Schliff bei Gesangs-Aufnahmen herauszuholen. Die Aufnahmen bisher liefen mehr als gut und wir freuen uns sehr darüber, dass wir die Möglichkeit haben mit ihm zu arbeiten.

Über die Weihnachtszeit beschäftigen wir uns dann mit dem letzten Rest der Aufnahmen und hoffen, dass wir im Frühjahr 2016 endlich unser erstes Album veröffentlichen zu können. Wer mal ein kleines Snippet hören möchte, sollte mal unseren Instagram Account checken, da gibts nämlich ein kleines Prelistening auf die Ohren.

Seid gespannt, das Ergebnis wird der Hammer!

Übrigens spielen wir unser Jahres-Abschluss-Konzert dieses Jahr im Weinheimer Cafe Central. Am 30.12.zusammen mit unseren Kollegen Jacky, Shitty Beatlez und Kingsavage – auch das verspricht ein legendärer Abend zu werden, also merkt euch den Termin vor!

Geschrieben von .


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.